Rauchmelder


Rauchmelder warnen im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und sorgen für den notwendigen Vorsprung, um sich in Sicherheit zu bringen und die Feurwehr zu alarmieren. Da bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch tödlich sein kann, ist ein Rauchmelder der beste Lebensretter in der Wohnung.

Ein Rauchmelder soll Leben retten 24 Stunden am Tag und 7 Tag die Woche, mindestens 10 Jahre lang.

Wichtigste Qualitätsmerkmale sind Lithium-Batterien mit einer Haltbarkeit von 10 Jahren oder länger, eine Garantie mit 100%iger Rückverfolgbarkeit der Produkte zum Hersteller sowie ein wirksamer Schutz gegen Eindringen von Schmutz und Insekten.

Ein Mindestschutz in der Wohnung ist gegeben, wenn Schlafräume, Kinderzimmer, sowie notwendige Flure (für die Flucht) mit Rauchmeldern ausgestattet sind.

Einfache Überprüfung der Rauchmelder
Bildquelle: Hekatron

Gerne erstellen wir auf Grundlage Ihrer baulichen Gegebenheiten und persönlichen Bedürfnisse ein Angebot zur Installation und Wartung eines Rauchmelderkonzeptes.